Geförderte Projekte der Stiftung

BMX-Pistensanierung im Dättnau

Die Schmidhauser-Stiftung machts möglich. Der erfolgreichste BMX-Verein der Schweiz musste dringend seine Heimpiste im Dättnau sanieren, um die Sicherheit der Fahrerinnen und Fahrer weiterhin zu gewährleisten. Eigenmittel aus der Vereinskasse, viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit und ein professioneller Pistenbauer aus Frankreich – genau solche Infrastrukturprojekte sind es, welche der Stiftungsrat gerne unterstützt. So kann in Winterthur ab diesem Frühjahr sicherer BMX-Sport in Winterthur betrieben werden.

zurück